FANDOM


Asusa
Asusa Shiratori
Bearbeiten

Asusa sammelt "süße Dinge", weshalb sie auch P-chan entführt.Sie nennt ihn Charlotte und gibt ihm ein Halsband mit der Aufschrift: "Charlotte". Sie hat viele "Süße Dinge" in ihrem Zimmer. Sie hat jedem einen eigenen Namen gegeben und wünscht ihnen allen einzelnd eine "Gute Nacht" oder einen "Wunderschönen Morgen" Sie sieht dann in etwa so aus: ,,Gute Nacht Michelle, Gute Nacht Charlotte etc." Und am Morgen dann wieder: ,,Ich wünsch dir einen wunderschönen guten Morgen Michelle, Dir auch Charlotte etc." Um diese Dinge, die sie süß findet zu bekommen, ist ihr jedes Mittel recht, so dass sie sogar richtig brutal werden kann.


Sie ist die Partnerin von Mikado.Dann kämmpfen Mikado und Asusa im Eissport gegen Ranma und Akane ,weil sie P-chan(Charlotte)behalten will. Denn sie ist mit Mikado das "legendäre goldene Paar der Kolkhoz-Oberschule" im Kampfsporteislauf.
Akane confronts Azusa

Asusa hat P-chan entführt